Der Vorstand informiert

13.06.2019 | Toiletten am Vereinshaus

Für Feiern oder besondere Anlässe stehen in unserer Anlage Toiletten zur Verfügung, die für diese Zwecke gegen eine Kaution von 20,-€ angemietet werden können. Nach einer sauberen Übergabe erhält die/der Pächter*in das Pfand zurück. Die Anmietung und Schlüsselübergabe erfolgt nach Verfügbarkeit. Wir bitten um rechtzeitige Anfrage beim 1. oder 2. Vorstandsvorsitzenden- mindestens 10 Tage vor dem gewünschten Termin.

Chemie- und Komposttoiletten

Für die alltägliche Nutzung des Gartens ist jedem die sachgemäße Nutzung von Camping- oder Komposttoiletten erlaubt.

Für die Camping-/Chemietoiletten gibt es auch eine Reinigungsmöglichkeit am Vereinshaus. Bei Bedarf, wendet euch bitte an den Vorstand, damit ihr einen Schlüssel erhalten könnt.

Bitte denkt an unser Grundwasser, schließlich befindet wir uns an einem Wasserschutzgebiet!

WCs aus Altbeständen

Derzeit gibt es noch ca. 30 Gärten aus Altbeständen, die ein zugelassenes fest installiertes WC haben. Der jährliche Termin zur Grubenentleerung (i.d.R. Ende September) wird rechtzeitig bekannt gegeben. Die Leerung der Gruben ist Pflicht und muss bezahlt werden. Da die Anzahl der vorhandenen Gruben kleiner wird, wird der Punkt mittelfristig erledigt sein. Bis dahin wird es jedoch für die verbleibenden Pächter*innen mit jedem Garten, der wegfällt, teurer. 2018 musste ein Betrag von 70,00 Euro bezahlt werden.


Referenzen zur Gartenordnung § 4 (LINK)