Der Vorstand informiert


13.06.2019 | Hecken und Zäune

Formschnitthecken innerhalb von Kleingartenanlagen – also zwischen den einzelnen Parzellen, aber auch zwischen den Parzellen und den Wegen – dürfen eine Höhe von 1,25 m nicht überschreiten. Ein Sichtschutz im Lauben- und Terrassenbereich von max. 5 m Länge ist bis max. 1,80 m Höhe erlaubt.

Zur Außengrenze der Kleingartenanlage sind Höhen bis max. 2,20 m zugelassen.

Darüber hinaus beachtet auch hier bitte die Vorschriften zu den erlaubten Bepflanzungen in unserer Gartenordnung.