Der Vorstand informiert

13.06.2019 | Gemeinschaftsarbeit & Pflege der Anlage

Jede/r Gärtner*in ist aufgerufen, sich bei der Gemeinschaftsarbeit einzubringen. Die Termine zur Gemeinschaftsarbeit hängen im Schaukasten aus.

Nur in der Gemeinschaftsarbeit können größere Projekte in der Anlage um gesetzt werden und die Anlage instandgehalten werden.

Bitte meldet euch zur Gemeinschaftsarbeit rechtzeitig an. Das kann per E-Mail an den 1. Vorsitzenden oder schriftlich über unseren Briefkasten am Vereinshaus erfolgen. Damit die Arbeiten geplant werden können, sollte die Anmeldung zumindest eine Woche im Voraus erfolgen.

Pächter, die nicht an der Gemeinschaftsarbeit teilnehmen, werden stattdessen mit einer Ausgleichszahlung von 80,-€ in der Jahresabrechnung belastet.